Presse

„Wir müssen uns trauen, rauszugehen!“ – Kirche in der Stadt braucht neue Formen
Quelle: ekihd - Karin Wilke
Heidelberg, den 24.01.2019.
Sind alle Veränderungsprozesse Abbauprozesse, Rückbau von Kirche oder Rückzugsszenarien zum Kern von Kirche? Antwort auf diese Fragen gab der stellvertretende Dekan Gunnar Garleff in seinem Vortrag im Lutherzentrum. Dabei ordnete er die Strukturprozesse der Kirche von der KiTa-Strategie über die sich vollziehenden Gemeindefusionen bis hin zum Liegenschaftsprojekt ein in theologisch-geistliche Gegenwartsfragen.
mehr ...
Evangelische Bonhoeffergemeinde in Kirchheim verabschiedet ihren Pfarrer Albrecht Herrmann in den Ruhestand
Quelle: ekihd - Karin Wilke
Die Arche ist voll bis auf den letzten Platz
Heidelberg, den 20.01.2019.
Kirchheimer Gemeindeglieder beider Kirchen, Vertreter aus dem evangelischen und katholischen Stadtkirchenbezirk und dem Stadteilverein, die Kindergartenteams sowie Freunde und Familie verabschiedeten sich von ihrem langjährigen Gemeindepfarrer Albrecht Herrmann.
mehr ...
Einladung zum Vortrag und Podiumsdiskussion
11.01.2019 -
Am 23. Januar 2019 um 19:30 Uhr im Ev. Lutherzentrum, Vangerowstr. 3, 69115 Heidelberg hält Dr. Gunnar Garleff, stellvertretender Dekan, einen Vortrag zum Thema "Kirche in der Stadt – wohin entwickelt sich die Evangelische Kirche in Heidelberg?"
mehr ...
Frauenweltgebetstag am 1. März wird auch in Heidelberg vorbereitet
Quelle: Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V., www.weltgebetstag.de
Heidelberg, den 10.01.2019.
Weltweit feiern die christlichen Kirchen immer am ersten Freitag im März den Frauenweltgebetstag. Am Freitag, den 1. März laden daher auch in Heidelberg viele Gemeinden zu diesem besonderen ökumenischen Gottesdienst ein.
mehr ...
Liebeserklärung
Quelle: ekihd
Gott hat sein letztes, sein tiefstes, sein schönstes Wort im Fleisch gewordenen Wort in die Welt hinein gesagt, ein Wort, das nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, weil es Gottes endgültige Tat, weil es Gott selbst in der Welt ist. Und dieses Wort heißt:
„Ich liebe dich, du Welt und du Mensch.
mehr ...
Sparkasse Heidelberg spendet 10.000 Euro für Seelsorge in der Kinderklinik und junge Familien in Not
Quelle: ekihd
Heidelberg, 18.12.2018.
Mit einem Scheck über 10.000 Euro leistet die Sparkasse Heidelberg schnelle und unbürokratische Hilfe für die beiden Projekte "Seelsorge in der Kinderklinik" und "junge Familien in Not" der Evangelischen Kirche in Heidelberg.
mehr ...
Evangelische Thadden-Schule in Heidelberg unter den 20 besten deutschen Schulen
Quelle: Elisabeth-von-Thadden-Schule
Heidelberg / Karlsruhe, 14.12.2018.
Die Elisabeth-von-Thadden-Schule in Heidelberg ist zu den 20 besten deutschen Schulen gewählt worden. Diese Entscheidung gab die Jury des Deutschen Schulpreises am gestrigen Donnerstag bekannt. Im Juni 2019 wird die Endausscheidung in Berlin stattfinden.
mehr ...
Gebete der Verbundenheit sprechen
Quelle: ekihd
Karlsruhe/Straßburg, 12.12.2018.
Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat zur Fürbitte für die Verletzten und Trauernden in Straßburg aufgerufen. An den Präsidenten der evangelischen Partnerkirche im Elsass, Christian Ahlbecker, schrieb er am heutigen Mittwoch:
 
mehr ...
Wer war zuerst da – Nikolaus oder Weihnachtsmann? Zum „Singen für den Nikolaus“ kamen gleich beide in die Heiliggeistkirche
Quelle: ekihd
Heidelberg, den 06.12.2018.
Da staunten die Kinder und ihre Eltern nicht schlecht, als plötzlich der Nikolaus und der Weihnachtsmann pünktlich um 18 Uhr vor ihnen in der Heiliggeistkirche standen, um mit ihnen zu singen.
mehr ...
Neues Liederbuch für die evangelische Kirche in Südwesten – Einführung in Heidelberg am 1. Advent
Quelle: ekihd
Karlsruhe/Heidelberg, 29.11.2018.
Unter dem Titel „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder“ gibt die evangelische Kirche im Südwesten eine neue Liedersammlung heraus. In Heidelberg wird das neue Liederbuch in einem feierlichen Bläsergottesdienst am 1. Advent um 18 Uhr in der Providenzkirche offiziell eingeführt.
mehr ...
Stadtsynode berät intensiv über Zukunft des Areals an der Providenzkirche
Quelle: Evangelische Kirche Heidelberg
Heidelberg, 10.11.2018.
Gegenstand der knapp dreistündigen Aussprache war dabei sowohl die öffentliche Diskussion der letzten Monate, in der es viele kritische Stimmen zu einer möglichen Bebauung des Grundstücks mit einem neuen Zentrum für Kirchenmusik und dem Gemeindehaus der Altstadtgemeinde gab, als auch das Bestreben des Stadtkirchenrates und der Altstadtgemeinde, die kirchlichen Orte in der Altstadt neu zu ordnen.
mehr ...
Den Kreislauf gegenseitiger Schuldzuweisungen durchbrechen - Bußtagsgruß des Landesbischofs
Karlsruhe, 20.11.2018. Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat in seiner Botschaft zum Buß- und Bettag am morgigen Mittwoch dazu aufgerufen, „den Kreislauf der gegenseitigen Vorhaltungen, Schuldzuweisungen und der Gefühle der Überlegenheit“ zu durchbrechen.
mehr ...
Gedenken an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren
Quelle: Karin Wilke
Am 9. November 2018
jähren sich zum 80. Mal die Schrecken der Reichspogromnacht. Als evangelische Christinnen und Christen wollen wir an diesem Tag mit den Opfern und ihren Nachkommen gedenken, den gegenwärtigen Hetzern und ihren Verbündeten unerschrocken und öffentlich widersprechen und im Gebet bleiben, das um Vergebung bittet und den Frieden sucht.
mehr ...
Ereignisreiche 29. Jugendkinderwoche begeisterte in den Herbstferien zahlreiche Kinder aus Schlierbach und Ziegelhausen
Quelle: Bernd Schneider
Ziegelhausen, 30. Oktober bis 4. November 2018.
Da staunten die Mitarbeitenden bei der JuKiWo, der Kinderbibelwoche der Versöhnungsgemeinde, nicht schlecht, als bereits am ersten Tag 68 Kinder aus Ziegelhausen und Schlierbach den Weg in die liebevoll geschmückte Kirche fanden.
mehr ...
Das ist Kunz - Abschied vom Gemeindediakon und Stadtjugendreferenten
Quelle: Karin Wilke
Heidelberg, 4.11.2018.
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedete sich die Lukasgemeinde in einem etwas anderen Familiengottesdienst von ihrem Gemeindediakon Matthias Kunz.
mehr ...
"Kirche der Freiheit oder Kirche der Freien?"
Ökumenischer Gottesdienst der ACK am Reformationstag
Quelle: Karin Wilke
Heidelberg, 31.10.2018.
Im Jahr nach dem Reformationsjubiläum feierte die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Heidelberg einen ökumenischen Gottesdienst in der Heiliggeistkirche. Die Baptistin Andrea Strübind predigte über Galater 5,1-6 zu Impulsen aus der täuferischen Tradition.
mehr ...
Gemälde von Herbert A. Jung verlassen das Schmitthennerhaus
Quelle: Karin Wilke
Heidelberg, 30.10. 2018.
Mit einer kleinen, hausinternen Finissage bedankte sich  das Dekanat beim Künstler Herbert A. Jung für die freundliche Leihgabe acht  seiner Werke, die in einem Zeitraum zwischen 2008 und 2016 entstanden sind.
mehr ...
„Frei und aufrecht durchs Leben gehen" - Botschaft des Landesbischofs zum Reformationstag
Karlsruhe/Heidelberg, 31.10.2018. Zum Reformationstag hat der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh daran erinnert, dass der christliche Glaube zur Freiheit berufe. Diese „evangelische Freiheit hilft uns, frei und aufrecht durchs Leben zu gehen“, erklärte er in seiner Predigt zum Jubiläum des Theologischen Studienhauses am heutigen Mittwoch (31.10.) in der Heidelberger Peterskirche.
mehr ...
In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen
Verabschiedung von Dekanin Dr. Marlene Schwöbel-Hug
Quelle: Karin Wilke
Heidelberg, 03.10.2018.
In einem feierlichen Gottesdienst wurde die Heidelberger Dekanin durch Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh in der Heiliggeistkirche verabschiedet und von ihrem Amt "entpflichtet".
mehr ...
10 Jahre Schulranzen-Aktion

Quelle: Evangelische Kirche Heidelberg
Heidelberg, 02.10.2018. Die Aktion „Schulranzen für Janne" des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Heidelberg in Kooperation mit der „Galeria Kaufhof" feiert Jubiläum. Bereits zum zehnten Mal wird es durch die Aktion möglich, Gutscheine für Schulzubehör im Wert von 75 Euro an Kinder aus einkommensschwachen Familien zu verteilen.

mehr ...
 
Karin Wilke
Pressereferentin EkiHD
Quelle: Karin Wilke